menu móvil menu móvil

Logo del grupo Armando Alvarez

Brief des Präsidenten

Brief des Präsidenten

José Ramón Alvarez Ribalaygua 

Liebe Freunde und Mitarbeiter:

Wie Sie alle wissen, wurde Armando Alvarez S.A. am 14. Juni 1954 gegründet und ist derzeit das Mutterunternehmen der Armando Alvarez-Gruppe. Ihr soziales Ziel ist ihr Wirken als Holding-Gesellschaft unter Beteiligung am Unternehmensmanagement der Beteiligungsgesellschaften, deren Unterstützung, so wie ergänzende Nebentätigkeiten wie etwa in der Forschung und Entwicklung im Bereich Plastikmaterialien. Die Armando Alvarez-Gruppe besteht aus verschiedenen Firmen, die sich seit der Gründung im Jahre 1964 im Laufe der Konzerngeschichte angeschlossen haben und welche als unabhängige Körperschaften, die als Teil der Gruppe die gleiche Arbeitsphilosophie pflegen und die gemeinschaftlich akzeptierten Regeln und Prinzipien respektieren.

Zeiten wandeln sich und nachdem die Armando Alvarez-Gruppe ihre gesellschaftliche Konsolidierung gänzlich sichergestellt hat, ist sie bestrebt, ihrer formalen und entschiedenen Verpflichtung im Rahmen dessen, was die jeweilige Firmentätigkeit verlangt, nachzukommen. Dies soll auf der Grundlage von national und international festgelegten Standards für Geschäftsgebaren geschehen unter grundsätzlicher Anwendung der Empfehlungen der Organisation und Korporation für wirtschaftliche Entwicklung (OCDE). Bei gleichzeitiger Anwendung der Regeln und Prinzipien der Corporate Governance wird hierdurch eine Möglichkeit einer Risikosenkung geschaffen und höhere Ziele hinsichtlich der Dienstleistungen gegenüber den Aktionären und dem industriellen Gefüge im Allgemeinen können in der Zukunft erreicht werden.

Angesichts dieser Verpflichtung zur normativen Umsetzung und unternehmerischen Ethik verfügt der Konzern über:

  • Einen Corporate Government-Kodex der Geschäftsführer, in dem der Rahmen gelegt wird für die Verhaltensweisen hinsichtlich der Leitung der Firmen, die der Gruppe angehören,
  • Ein Model zur Vorbeugung gegen Straftaten als Instrument, welches straftätliches Verhalten innerhalb der Firma zu verhindern beabsichtigt.
  • Einen Geschäftsgebarenkodex als schriftliche und öffentliche Darstellung einer Reihe von Prinzipien und Werten hinsichtlich des unternehmerischen Betragens so wie bezüglich des Verhaltens seiner Vorstandsmitglieder und Angestellten.


Wir arbeiten für eine bessere Zukunft der Menschen, unserer Kunden, unserer Angestellten und Gesellschaft im Allgemeinen und gehen dabei weit über die bloße Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften hinaus.

Diese beschlossenen Normen des Verwaltungsrates, dessen Vorsitz ich innehabe, stellen den formalen Ausdruck dieser Verpflichtung dar.

José Ramón Alvarez Ribalaygua

Präsident

Führend in Kunststoffverpackungen

das Unternehmensvideo von Armando Alvarez einsehen

Die Unternehmensgruppe Armando Alvarez ist gegenwärtig der größte spanische Verarbeiter von Kunststofffolien aus Polyethylen..

Lernen Sie uns kennen Standort das Unternehmensvideo einsehen Grupo Armando Alvarez

Ein Universum von Lösungen

Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Top Ten der jeweiligen Branche können wir uns Kundenwünschen anpassen und maßgeschneiderte Lösungen entwickeln. Welchen Bedarf haben Sie?

Kontaktieren Sie uns Zum Kontaktformular

Mapa web - Datenschutzbestimmungen - Zugriffsbestimmungen - Kontakt